Caso AF 400 Design Heißluftfritteuse : Sehr vielseitig, fettarme Zubereitung, tolles Design

Im lieferumfang ist eine heißluftfritteuse caso af 400. Sie hat einen großen frittierkorb mit einem fassungsvermögen von 1 kilogramm pommes. Sie ist 2000 watt stark und durch einen temperaturregler von 60 grad c bis 200 grad c und einem timer von einer bis sechzig minuten schön regelbar. Wer sich für diese heißluftfritteuse entscheidet, muss experimentierfreudig sein, weil keine direkten rezepte dabei sind. Ich habe einfach mal ein wenig experimentiert und bin zu einem tollen und leckerem ergebnis gekommen. Die wärme wird sehr gut verteilt und dadurch werden die meisten speisen darin schon schön gleichmäßig gebräunt. Nur bei pommes hatte ich nicht ganz so das ergebnis, was ich mir vorgestellt habe. Aber sie sind durchaus genießbar. Es empfiehlt sich, dass man zwischendurch den korb heraus zieht und die pommes ein wenig wendet. Es liegt eine bedienungsanleitung in 6 sprachen anbei und diese ist leicht zu verstehen.

Meine erste heißluft fritteuse, und muss sagen ich bin positiv überrascht. Ob frittierten ruccola oder brötchen aufbacken, gelingt auch einem anfänger ;)aber das beste, ich habe hier die tollsten bruscetta hinbekommenqualitativ, sehr gut verarbeitet.

Caso AF 400 Design Heißluftfritteuse, Temperatur 60°C – 200°C, extra großer Frittierkorb (1 kg), Timer 1-60 min, starke 2000 Watt, Heißluftfritteuse – für fettarmes und rundum knuspriges Garen

  • Mit der kompakten Design Heißluftfritteuse CASO AF400 frittieren Sie besonders fettarm und gesund gegenüber einer klassischen Fritteuse – und dennoch rundum knusprig und knackig
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten: Erhitzen, Frittieren, Garen, Braten, Rösten, Grillen, Backen und Warmhalten. Die Temperatur ist von 60°C – 200°C regelbar und der Timer zwischen 1-60 Minuten einstellbar
  • Schnelle Zubereitung: Keine langen Vorheizzeiten und kein Fettgeruch in der Wohnung wie bei einer klassischen Fritteuse. Der natürliche Geschmack und die Farben der Speisen bleiben erhalten.
  • Ein intelligentes Luftstrom-System sorgt für eine bessere und effizientere Wärmeverteilung für rundum knusprige Ergebnisse. Extra großer Frittierkorb: bis zu 1kg Frittiergut
  • Einfache Bedienung und leichte Reinigung: Gesteuert wird die AF400 über ein Display mit Sensor-Touch Steuerung. Zur besseren Reinigung ist das Oberteil komplett abnehmbar

Der sommer naht und mein mann und ich wollen uns nun endlich einfach gesünder ernähren. Über den winter haben wir das ganz leider schön schleifen lassen. Dennoch möchten wir nicht ganz auf pommes und co verzichten. Widerspricht sich eigentlich, aber mit einer heißluftfritteuse kann man wenigstens ein paar kalorien durch fettfreies „frittieren“ sparen. Also musste unbedingt eine heißluftfritteuse her. Oberstes kriterium war aber ein großer frittierkorb, da mein mann essen kann wie ein scheunendrescher und ich möchte schließlich ja auch noch etwas ab bekommen. So bin ich auf die fritteuse von caso gestoßen. Optisch sieht sie sehr edel aus und ist super verarbeitet. Für ein besseres tragen sind seitlich einbuchtungen vorhanden. Durch ihr intelligentes luftstromsystem soll sie eine bessere und effizientere wärmeverteilung haben.

Caso AF 400 Design Heißluftfritteuse, Temperatur 60°C – 200°C, extra großer Frittierkorb (1 kg), Timer 1-60 min, starke 2000 Watt, Heißluftfritteuse – für fettarmes und rundum knuspriges Garen :

Summary
Review Date
Reviewed Item
Caso AF 400 Design Heißluftfritteuse, Temperatur 60°C - 200°C, extra großer Frittierkorb (1 kg), Timer 1-60 min, starke 2000 Watt, Heißluftfritteuse - für fettarmes und rundum knuspriges Garen
Rating
5,0 of 5 stars, based on 4 reviews

One thought on “Caso AF 400 Design Heißluftfritteuse : Sehr vielseitig, fettarme Zubereitung, tolles Design”

  1. Rezension bezieht sich auf : Caso AF 400 Design Heißluftfritteuse, Temperatur 60°C – 200°C, extra großer Frittierkorb (1 kg), Timer 1-60 min, starke 2000 Watt, Heißluftfritteuse – für fettarmes und rundum knuspriges Garen

    Ich liebe süßkartoffelpommes. Da die süßkartoffelpommes, die man im supermarkt kaufen kann meist mit zusatzstoffen versetzt sind, habe ich lange nach einem weg gesucht diese zuhause selber zu machen. Mein ofen war ok aber dann doch nicht das wahre geschmackserlebnis. Mit der heißluftfritteuse von caso af 400 ist es super einfach und man hat innerhalb von minuten köstliche selbstgemachte (süßkartoffel)-pommes. Die heißluftfritteuse kommt zusammen mit einer übersichtlichen bedienungsanleitung. Neben den vier seiten gefahrenhinweise ist die einfache bedienung des geräts erklärt. Die wenigen knöpfe auf der oberseite des geräts sind praktisch selbsterklärend. Trotz alledem gibt die bedienungsanleitung noch hinweise zur richtigen zubereitungszeit sowie passende gradzahl. Das anschließen des geräts erfolgt durch ein stromkabel und schon kann es los gehen. Zu meiner verwunderung konnte ich feststellen, dass man fast alles frittieren kann.
  2. Rezension bezieht sich auf : Caso AF 400 Design Heißluftfritteuse, Temperatur 60°C – 200°C, extra großer Frittierkorb (1 kg), Timer 1-60 min, starke 2000 Watt, Heißluftfritteuse – für fettarmes und rundum knuspriges Garen

    Ich liebe süßkartoffelpommes. Da die süßkartoffelpommes, die man im supermarkt kaufen kann meist mit zusatzstoffen versetzt sind, habe ich lange nach einem weg gesucht diese zuhause selber zu machen. Mein ofen war ok aber dann doch nicht das wahre geschmackserlebnis. Mit der heißluftfritteuse von caso af 400 ist es super einfach und man hat innerhalb von minuten köstliche selbstgemachte (süßkartoffel)-pommes. Die heißluftfritteuse kommt zusammen mit einer übersichtlichen bedienungsanleitung. Neben den vier seiten gefahrenhinweise ist die einfache bedienung des geräts erklärt. Die wenigen knöpfe auf der oberseite des geräts sind praktisch selbsterklärend. Trotz alledem gibt die bedienungsanleitung noch hinweise zur richtigen zubereitungszeit sowie passende gradzahl. Das anschließen des geräts erfolgt durch ein stromkabel und schon kann es los gehen. Zu meiner verwunderung konnte ich feststellen, dass man fast alles frittieren kann.

Schreibe einen Kommentar