DeLonghi F 28533 : Genial für Pommes-Esser

Tolle friteuse, kann ich nur empfehlen. Perfekt, wenig Öl aber super tolles ergebnis.

Diese fritteuse kann ich nur empfehlen. Einfach zu handhaben, sehr gutes frittierergebnis, einfach zum reinigen,es wird nur ca.

DeLonghi F 28533.BK Rotofritteuse, schwarz

  • Patentiertes Roto-Fry-System: schräg eingehängter, rotierender Frittierkorb für 50 % weniger Öl
  • Fassungsvermögen: 1,1 l Öl / 1,0 kg Frittiergut
  • Herausnehmbare Frittierschüssel (spülmaschinenfest)
  • Regulierbarer Thermostat (150 °C bis 190 °C)
  • Auswechselbarer Geruchsfilter
  • Abnehmbarer digitaler Timer mit akustischem Endsignal
  • Panorama-Sichtfenster

Als waschechter pommes-fan habe ich, nach dem bedauerlichen tod unserer alten moulinex,doch recht lange nach einer neuen fritteuse suchen müssen. Und mich letztendlichfür dieses modell entschieden zunächst haben wir erst einmal mehrere actifryer neuester generationen getestet,kann aber jedem, der perfekte pommes liebt, nur davon abraten. Da die qualität”nur” der von backofen-fritten entspricht die delonghi begeistert allerdings tatsächlich durch kurze aufheizzeit,ihre einfache und sichere handhabung, den herausnehmbaren Ölbehälter(gefällt mir viel besser, als das ölablassen per schlauch),den angenehm leisen lauf des roto-werks. Und bringtnoch einen abnehmbaren timer mit (reiner kurzzeitmesser, keine abschaltfunktion),außerdem benötigt sie nur etwa 1,2 liter frittieröl. Mit dem, von uns verwendeten erdnuss-Öl (eine grundsätzliche empfehlung ) liefertsie. Die tatsächlich besten pommes aller zeiten. Es “stinkt”nicht die gesamte wohnung nach fritteuse. Der geruchsfilter arbeitet sehr gut einen betrieb mit frittier-fett würde ich (wie bei allen roto-fritteusen)allerdings eher nicht propagieren. Da ein, versehentlich im kalten fettsteckender frittierkorb, der roto-mechanik schaden könnte von mir.

DeLonghi F 28533.BK Rotofritteuse, schwarz : Die pommes schmecken echt super. Knusprig, lecker und gleichmäßig gebräunt. Wir haben auch andere ausprobiert, aber dieses produkt ist unschlagbar im preis leistungsverhältnis.

Die reinigung ist es ebensoeigentlich ist am gerät selbst wahrscheinlich nicht das geringste auszusetzen, aber die kartoffelstäbchen werden einfach nicht kross genug. Vielleicht gibt es unter den lesern den einen oder anderen, der mir hier einen wertvollen tipp geben könnte und diesen in einem kommentar veröffentlichen würdevielleicht nehme ich das falsche Öl (derzeit einfaches brat u. Daher habe ich mir jetzt hier auf dieser plattform erdnussöl bestellt. Vielleicht sind aber auch die von delonghi vorgegebenen 190°c frittiertemperatur zu hoch?vor dem frittiervorgang werden die pommes-frites über min. Gewässert und anschließend im geschirrtuch abgetrocknetwo liegt also der fehler???.

Habe eine andere rotofriteuse von de longhi, welche in die jahre gekommen ist. Mit dieser war ich vollkommen zu frieden. Nun hoffe ich das selbe von dieser friteuse.

Kaufentscheidend war die geringer Ölmenge zum frittieren, hatte schon einmal das ähnliche gerät von dieser firma, hattte aber seinen geist aufgegeben. Meiner frau gefällt neben der funktion auch die schwarze farbe, passend zur einrichtung der küche. Mit freundlichen grüßenbernhard kolthoff.

Wenig Öl, leichtes reinigen, einfache bedienung – das wollte ich und das habe ich mit dieser fritteuse gefunden. Die marke war mir übrigens völlig egal und ich gehöre auch nicht zu den anwendern, die ihrer alten fritteuse der firma “schlag-mich-tot” nachtrauern, auf diese marke eingeschworen sind und deshalb bei allen anderen bösen marken ganz fiese dinge finden und beim nächsten mal lieber wieder treu bleiben. Achtet man darauf, dass man das minimum an Öl nicht unterschreitet, kann nichts passieren. Was ist daran schwierig (wie einige hier schreiben)?.Nichts – oder für nixversteher: was passiert mit meinem auto, wenn ich es mit zu wenig Öl fahre?das aufheizen geht schnell, pommes in den korb, korb in die fritteuse, deckel zu, korb absenken und 8 x auf die uhr tippen (für 8 minuten). Dass das einhängen des korbes schwierig ist, entzieht sich meiner vorstellungskraft. Man sieht deutlich am griff links und rechts 2 kleine holme, die in die schiene an der fritteuse müssen (schlitten – schiene). Es geht super einfach, wenn man dabei den verstand einsetzt und den korb nicht von oben reinfummelt, sondern von vorne leicht schräg. Nichts wackelt, nichts schlägt runter – es sei denn, man drückt den knopf am griff, der zum absinken des korbes führt.

Ich habe sie benutzt um falafel zu fritieren, und die sind einfach super geworden, viel knuspriger als mit unsere alte friteuse. Zum saubermachen war es auch sehr praktisch das ausnehmbares Ölbehalter, auch den timer.

Ich musste eine 10 jahre alte delongi erneuern, das damalige top modell. Wir waren mit dem alten gerät sehr zu frieden. Es hat uns nie in stich gelassen. Diese modell hat zwar keinen fettauslauf, was uns aber nicht so wichtig ist. Das fett kann man im festen zustand auch entfernen und den topf an schließend zur reinigung in die spülmaschine geben, was die reinigung einfacher macht. Bei der alten war die fettleerung schneller, aber auch heißer. Bei der jetzigen kann alles im kalten zustand bearbeitet werden. Für uns eine gute und preiswerte alternative zu dem jetzigen top modell, das ich meiner tochter vor kurzem geschenkt habe. Auch ist die farbe schwarz sehr schön, da wir mittlerweile viele küchenmaschine in schwarz haben. Aber auch hier spielte der preis eine rolle (zu weiß war er geringer).

Es war als weihnachtsgeschenk gedacht und wollte damit etwas gutes tun. Hatte rumgesucht wegen einer heißluftfriteuse aber in sachen pommes können die einfach nicht mithalten. Da mein freund aber sehr gerne pommes aus der friteuse ist suchte ich also nach eine “kleinen” 2-personen friteuse die nicht ganz soviel platz weg nimmt aber trotzdem ein super ergebnis bringt. So stieß ich auf die de longhi, der versand bei amazon verlief trotz des weihnachtsgeschäftes einwandfrei. So nach weihnachten probierten wir sie sofort aus. Von langer aufwärmzeit der friteuse kann ich nicht sprechen, wenn es hochkommt 5 minuten. Wir füllten die pommes also in den korb, machten den deckel zu und ließen den korb ins fett. Unten stellten wir die zeit ein und der korb drehte sich dann im fett. Nach der zeit piepte es laut los und schauten uns das ergebnis an, sehr gut.Wir also die pommes in die schüssel, pommessalz dran, fertig.

Die pommes werden wieder so wie beim vorgängermodell. Diese friteuse benötigt durch das roto-system weniger Öl. Meine familie ist wieder begeistert.

Wir sind super zufrieden mit dieser fritteuse nachdem unsere alte fritteuse nach fast 15 jahren den geist aufgegeben hat, haben wir ewig geguckt und gefühlte tausend bewertungen gelesen, mit dem ergebnis, dass wir immer verunsicherter wurden. Irgendwann hab ich dann beim stöbern bei amazon diese hier entdeckt, die bewertungen waren ok, vom design her gefiel sie uns sehr gutund am nächsten tag war sie dann auch schon da. Wir sparen viel Öl, das ergebnis war bisher perfekt, es schmeckt alles lecker und knusprig. Ob pommes oder fischfiletstücke,champignos oder kartoffelbällchen – alles lecker witzigerweise riecht die fritteuse nach fisch, auch wenn man danach schon andere sachen gebacken hat. Aber geschmacklich kriegt man das nicht mit, das fritiergut schmeckt absolut nicht nach fisch. Wir hatten fischfilet und danach panierte kalbsschnitzel, alles wunderbar. Die handhabung ist total einfach. Alles in allem: sehr zu empfehlen .

Ich bin sehr zu frieden mit meiner neuen fritteuse. Sie ist handlich und richtig leicht. Mit freundlich grüßenihr amazon kunde.

Summary
Review Date
Reviewed Item
DeLonghi F 28533.BK Rotofritteuse, schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 17 reviews

One thought on “DeLonghi F 28533 : Genial für Pommes-Esser”

  1. Ist wirklich ein super gerät , kaum geruchsbelästigung toll auch der intergrierte timer funktioniert gut die z. B pommes sind nach vorgabe wirklich knusprig und gold/gelb gebräunt. Kann man ruhigen gewissens empfehlen.
  2. Rezension bezieht sich auf : DeLonghi F 28533.BK Rotofritteuse, schwarz

    Ist wirklich ein super gerät , kaum geruchsbelästigung toll auch der intergrierte timer funktioniert gut die z. B pommes sind nach vorgabe wirklich knusprig und gold/gelb gebräunt. Kann man ruhigen gewissens empfehlen.

Schreibe einen Kommentar