Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse : Jetzt 5 mal benutzt.

Alles schmeckt wie aus einer klassischen friteuse. Man braucht wirklich nur ein bisschen öl. Das einzig negative ist die lautstärke.

Das beste gerät was ich in der letzten zeit gekauft habepommes spitze,8 minuten eier der wahnsinnkuchen versuche ich auch noch.

Top gerät, gunktioniert prima, bin begeistert. Gut fritieren in schmeller zeit. Die angegegeben minuten sind etwas lang aber ansonsten top.

Selbstgemachte pommes werden super. Kein gestank und ein schnelles ergebnis. Kein unangenehmer geruch im haus.

  • Leicht zu Reinigen, einfache Handhabung.
  • Guter Backofenersatz für kleinere Mengen.
  • Beste anschaffung für die Küchen 🙂

Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)

  • Originalverpackt
  • Markenware
  • Bewährte Qualität

Kann das gerät unbedingt empfehlen. Da schmecken pommes wirklich nach kartoffeln und nicht nach fett, alles ohne Öl. Habe den korb dazugekauft und hab dann knusprige nuggets, perfekt .

Ich habe meine roto friteuse ausrangiert und mir diese gekauft. Für gefrorene pommes braucht man kein Öl mehr zugeben. Ich finde diese dann allerdings sehr trocken. Ich habe jetzt die zubereitung mit einer minimalen zugabe von Öl probiert und nun gelingen diese gut. Die friteuse ist leicht zu reinigen. Das ganze fett bleibt einem erspart. Die handhabung ist ebenfalls einfach. Ich würde sie wieder kaufen.

. Keine fettgetränkten pommes mehr. Es klappt hervorragend mit der dosierung, oft ist nicht mehr als ein esslöffel Öl nötig. Das frittiergut kommt heiß und knusprig auf den teller. Einziges manko: das gerät könnte et was leiser sein.

Habe hervorragende ergebnisse bei der frittenherstellung erzielt. Auch kleine portionen für zwischendurch lassen sich wunderbar herstellen. Das gerät ist gut verarbeitet und insgesamt sehr empfehlenswert, denn auch der preis stimmt.

😉 mir macht als single das kochen richtig spaß. Und kann jetzt auch meine geliebten bratkartoffeln nach meinem geschmack herstellen.

Wir haben lange überlegt uns eine zu holen und bereue es nicht. Die pommes sind wie in der pommesbude um die ecke.

Es war ein weihnachtsgeschenk für meine mutter. Und ich schreibe jetzt mal aus ihrem mund: ich bin echt begeistert und es ist einfahren wunderbar was und vorallem wie man sachen leicht und ohne große schwierigkeiten “frittieren” kann. Alles was ich mit dieser fritteuse zubereitet habe war sehr sehr köstlich und dabei ist sie auch noch sehr leicht zu reinigen.

Meine mutter freut sichlieferung war topfriteuse nacht was es soll ist nur etwas laut.

Gesund, schmackhaft, wenig fett. Genau das, was ich mir vorgestellt habe.

Die friteuse kam in einem riesenkarton, und darin noch der originalkarton. Superteil, ohne fett sind die pommes viel leckerer und werden auch so kross, wie in der frittenbude. Kaum geruchsbildung, nur ein wenig wärmeabgabe in den raum, was aber zu verschmerzen ist. Von vorteil ist es, wenn man sich gleich den metall korb dazu kauft. Der rührarm würde sonst die nuggets zerstören.

Wir wollten uns eine neue fritteuse kaufen, hatten aber wenig lust, immer wieder das Öl zu wechseln. Schon länger hatten wir interesse, allerdings war der preis für uns immer ein kleiner hinderungsgrund. Jetzt war sie im angebot tefal actifry mit 1,0 kg, da haben wir zugeschlagen. Bestellt, am nächsten tag da. 1kg pommes rein, etwas im gerät verteilt (gerät bitte vor dem ersten gebrauch feucht auswischen) angeschaltet und das gerät machen lassen. 30 min später, ohne jegliche zugabe von Öl etc, hatten wir wunderbare, leckere und krosse fritten. Das reinigen ist ein kinderspiel, alles lässt sich herausnehmen und super reinigen. Bratkartoffeln kann man darin auch super machen, allerdings dürfen die scheiben nicht zu dünn sein sonst wird das nur gematsche. Wer gerne kroketten oder chicken nuggets machen möchte, sollte sich noch den rotierenden garkorb bestellen. Darin wird’s perfekt und super lecker.

Da wir die friseuse hauptsächlich für pommer frittes verwenden habe ich mich für das billigere modell von tefal entschieden. Kleine pommer gelingen übrigens besser.

Die frittierzeit ist zwar deutlich länger als bei normalen friteuesen aber dafür fettfrrei und ohne schlechtes gewissen zu essen. Find ich super und auch super leicht zum waschen.

Super gerät, auch die lieferung klappte wie versprochen. Mir persönlich gelingen die gefrosteten pommes besser als die selbst gemachten. Vielleicht habe ich aber auch nur den trick noch nicht heraus, wie diese genauso knusprig werden.

Gerät funktioniert einwandfrei und es gibt in der hinsicht nix zu meckern. Was mich allerdings stört ist, dass in der beschreibung kein wort darüber stand, dass das gerät wohl aus dem ausland kommt. Das rezeptheft ist leider in ungarisch und dieser sprache bin ich nicht mächtig.

Brauche sie täglich , brötchen aufbacken , nuggets , pan. Korb unbedingt dazu kaufen , ansonsten vieles wie paniertes etc. Ein tolles gerät das täglich im einsatz ist. Nach drei jahren täglichen gebrauchs ist sie nun in den fritierhimmel gestiegen. Wurde sofort durch baugleiches modell ersetzt. Täglich brötchen aufbacken , fischsticks, pouletstücke. Schnitzel alles wird perfekt und in kürzester zeit fertig und schmeckt auch super.

Es schmeckt auch ohne fett und ist deshalb bekömmlicher. Wir sind zufrieden und empfehlen den actifry weiter.

Habe bisher pommes, chickenwings, calamares und käsenuggets gemacht. Alles hervorragend gelungen. Ist auch energiesparend, da man nichts vorheizen muss.

Wie gesagt, haben sie erst 5 mal benutzt. Die pommes sind mit backofenfrittes nicht zu vergleichen. Zur anmerkung, die letzten 2 jahre nur 2 mal backofenfrittes gemacht. Nie mehr frittes aus dem backofen, mein schwur. Lange rede kurzer sinn, dann kam die idee mit der tefal. Hab mir viele videos angeschaut, viele tipps für die friteuse ebenso. Die pommes sind astrein, die kroketten mit dem garkorb, cool. Manche schreiben das die lautstärke der tefal zu hoch wäre, mach die dunstabzugshaube an. Ich hoffe ich konnte helfen.

Das ist eine echt toll frittöse besonders wen man alles ohne fett machen möchte. Ich benutze eigentlich nur noch die, die pfannen liegen jetzt nur noch im schrank rum.

Die tefal friteuse ist einfach zu bedienen, die eingestellte zeit stimmt haargenau mit dem bräunungsergebnis. Ist einfach zu reinigen, super.

Wer keine backofenpommes haben möchte, kann sich mit dieser friteuse einen gefallen tun. Pommes schmecken super lecker wie aus der friteuse mit fett gemacht wurdenalles kann in die spühlmaschine gesteckt werden was das innenleben angeht.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 59 reviews

One thought on “Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse : Jetzt 5 mal benutzt.”

  1. Rezension bezieht sich auf : Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)

    Die actifry ist einfach nur super. Seit sie einzug bei uns erhalten hat, ist sie so ziemlich jeden tag im einsatz. Ich mache darin kaum pommes. Es gibt so viel mehr, was man damit machen kann. Nutzen sie zum beispiel auch um gemüse für gemüsepfannen oder als beilage zu “grillen”. Auch mein sojagranulat (vorgekocht) wird um einiges besser darin, als in der pfanne. Sie ist auch einfach zu reinigen und leicht zu bedienen. Meine veganen würstchen drehen auch immer ihre runden in der actifry 😉 sie werden gleichmäßig gegrillt und bekommen eine gleichmäßige kruste, die man so nicht in der pfanne hin bekäme. Mein mann lacht schon immer wenn ich sie an werfe und meint dann nur “ist jetzt dein lieblings gerät in der küche,oder?”.Wir sind mit der anschaffung sehr zufrieden.
    1. Die actifry ist einfach nur super. Seit sie einzug bei uns erhalten hat, ist sie so ziemlich jeden tag im einsatz. Ich mache darin kaum pommes. Es gibt so viel mehr, was man damit machen kann. Nutzen sie zum beispiel auch um gemüse für gemüsepfannen oder als beilage zu “grillen”. Auch mein sojagranulat (vorgekocht) wird um einiges besser darin, als in der pfanne. Sie ist auch einfach zu reinigen und leicht zu bedienen. Meine veganen würstchen drehen auch immer ihre runden in der actifry 😉 sie werden gleichmäßig gegrillt und bekommen eine gleichmäßige kruste, die man so nicht in der pfanne hin bekäme. Mein mann lacht schon immer wenn ich sie an werfe und meint dann nur “ist jetzt dein lieblings gerät in der küche,oder?”.Wir sind mit der anschaffung sehr zufrieden.
  2. Rezension bezieht sich auf : Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)

    Sehr tolle fritteuse, die pommes schmecken megalecker, auch hähnchenschenkel. Allerdings der versuch bananen in der fritteuse zu überbacken war nicht so gelungen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)

    Nahezu alles fettfrei kochen in kurzer zeit. Es schmeckt sehr lecker paniertes wird auch super knusprig .
    1. Dieses gerät hatte ich vorher von de longhi, allerdings etwas größer und doppelt so teuer. Es ging bereits nach 2 jahren kaputt, deshalb kaufte ich jetzt das preiswertere und kleinere tefal-gerät. Die funktion ist so einfacher als mein altes gerät. Man kann damit pommes zubereiten, durch den rotierenden arm werden sie gut durchgemischt, aber: laut den sicherheitsbestimmungen darf es aber nicht ohne den rotierenden arm betrieben werden. Das ist ungünstig, weil sich z. Hähnchenschenkel verkeilen könnten. Außerdem hat das gerät keine möglichkeit der temperaturwahl. Deshalb ist es also günstiger als mein altes gerät. Hab ich leider zu spät gemerkt.
      1. Dieses gerät hatte ich vorher von de longhi, allerdings etwas größer und doppelt so teuer. Es ging bereits nach 2 jahren kaputt, deshalb kaufte ich jetzt das preiswertere und kleinere tefal-gerät. Die funktion ist so einfacher als mein altes gerät. Man kann damit pommes zubereiten, durch den rotierenden arm werden sie gut durchgemischt, aber: laut den sicherheitsbestimmungen darf es aber nicht ohne den rotierenden arm betrieben werden. Das ist ungünstig, weil sich z. Hähnchenschenkel verkeilen könnten. Außerdem hat das gerät keine möglichkeit der temperaturwahl. Deshalb ist es also günstiger als mein altes gerät. Hab ich leider zu spät gemerkt.
  4. Rezension bezieht sich auf : Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)

    Sechs monaten befindet sich die actifry in meinem besitz und muss sagen ich bin wie am ersten tag überzeugt. Besonders gefällt mir die einfachheit der actifry, es gibt nur einen knopf. Pommes rein und man muss sich um nichts mehr kümmern. Ich betreibe bodybuilding und mit dem gerät passen die pommes trotzdem in meinen ernährungsplan. Durch das innere rührwerk werden die pommes von allen seiten perfekt braun. Positiv:-kein fritiergestank in der wohnung-alle teile sind spülmaschinenfest-keine schnickschnack der kaputt gehen kann-relativ leise (leiser als meine dunstabzugshaube)negativ:-beim entnehmen der pommes ist geschick nötig, damit die nicht durch die mittlere Öffnung der pfanne rutschen.
    1. Sechs monaten befindet sich die actifry in meinem besitz und muss sagen ich bin wie am ersten tag überzeugt. Besonders gefällt mir die einfachheit der actifry, es gibt nur einen knopf. Pommes rein und man muss sich um nichts mehr kümmern. Ich betreibe bodybuilding und mit dem gerät passen die pommes trotzdem in meinen ernährungsplan. Durch das innere rührwerk werden die pommes von allen seiten perfekt braun. Positiv:-kein fritiergestank in der wohnung-alle teile sind spülmaschinenfest-keine schnickschnack der kaputt gehen kann-relativ leise (leiser als meine dunstabzugshaube)negativ:-beim entnehmen der pommes ist geschick nötig, damit die nicht durch die mittlere Öffnung der pfanne rutschen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)

    Kann es nur weiterempfehlen. Grad die pommes werden sehr lecker und knusprig. Und schmecken nicht nur nach fett.
    1. Ich hatte von der actifry gelesen und mich vor langem damit auseinander gesetzt und entschieden: das kann nicht so lecker sein, wie aus einer fett-friteuse und das ganze ad acta gelegt. Das thema war für mich gegessen, zumal wie einen sehr guten heißluft-halogen-ofen haben und ich dachte, bis auf das umrühren ist es das selbe. . Meine tochter hatte mir aber schon von den fettarmen pommes bei ihrer freundin vorgeschwärmt aus der actifry. Aber bei einem teeny, der kartoffelstreifen in die microwelle legt, bis sie fast hart sind und dann behauptet, es seien superleckere pommes. Da hatte ich so meine zweifel. Jedenfalls hat mein mann damals mitbekommen, dass ich mich mit der af beschäftige und nun kam er eines tages mit dem großen karton heim um teilte mir freudestahlend mit: die gabs im angebot und die wolltest du doch schon ewig lange. Irgendwas hatte der beste aller ehemänner, da falsch verstanden oder nicht mitbekommen. Sollte ich ihn nun vor den kopf stoßen und ihm sagen, dass mich das ding nicht mehr interressiert oder gut miene machen und es ausprobieren. Als meine tochter den karton sah, der noch immer unberührt da stand, ist sie fast in jubeln ausgebrochen. Gut, also werde ich mich damit anfreunden und es auprobieren.
      1. Ich hatte von der actifry gelesen und mich vor langem damit auseinander gesetzt und entschieden: das kann nicht so lecker sein, wie aus einer fett-friteuse und das ganze ad acta gelegt. Das thema war für mich gegessen, zumal wie einen sehr guten heißluft-halogen-ofen haben und ich dachte, bis auf das umrühren ist es das selbe. . Meine tochter hatte mir aber schon von den fettarmen pommes bei ihrer freundin vorgeschwärmt aus der actifry. Aber bei einem teeny, der kartoffelstreifen in die microwelle legt, bis sie fast hart sind und dann behauptet, es seien superleckere pommes. Da hatte ich so meine zweifel. Jedenfalls hat mein mann damals mitbekommen, dass ich mich mit der af beschäftige und nun kam er eines tages mit dem großen karton heim um teilte mir freudestahlend mit: die gabs im angebot und die wolltest du doch schon ewig lange. Irgendwas hatte der beste aller ehemänner, da falsch verstanden oder nicht mitbekommen. Sollte ich ihn nun vor den kopf stoßen und ihm sagen, dass mich das ding nicht mehr interressiert oder gut miene machen und es ausprobieren. Als meine tochter den karton sah, der noch immer unberührt da stand, ist sie fast in jubeln ausgebrochen. Gut, also werde ich mich damit anfreunden und es auprobieren.
  6. Besorgt euch, wenn ihr euch für die frittiermaschine entscheidet, den garkorb mit dazu. Diese feine gerät, aus dem hause tefal, macht alles was ihr wollt. Ein paar pommes für zwischendurch, ein paar chicken-wings für den fernsehabend, nuggets für. Und und und – es sind keine grenzen gesetzt. . Leider war das rezeptbuch, welches mit geliefert wird, nicht in deutsch, sondern auf kroatisch, aber erstens für fertigprodukte (siehe die o. ) braucht man nun wirklich kein rezeptbuch, zweitens findet man im i-net etliche sachen. ) helfen dann sich ein paar ideen zu holen. Und drittens – ein wenig experimentierfreude gehört doch überall dazu. Die füllmenge ist für eine familie mit 2 kindern ausreichend, im zweifel wird direkt nach der ersten portion eine zweite nachgelegt – läuft wie von selbst. Wie schon gesagt garkorb ist wichtig, denn wenn ihr diesen korb nicht habt und probiert ein paar nuggets zu machen, dann wundert euch nicht, dass das rührwerk euch die panade abschält,mir ist es am anfang passiert, dass ich nuggets oder chicken-wings nackig rausgeholt habe. Sie haben dann zwar immer noch super geschmeckt, nur fehlte leider was. . Bei den süßkartoffelpommes (tk) schieden sich die geister – im garkorb eindeutig krosser, aber etwas geschmacksärmer. Kroketten mit ein wenig Öl im garkorb beträufelt – top. Der entscheidende vorteil des gerätes gegenüber klassischem frittieren ist aus meiner sicht die alltagstauglichkeit. Man braucht nur eine geringe menge Öl – in 20-30 minuten, je nach produkt, ist das essen fertig, die maschine läuft von selbst, so dass man in der zwischenzeit die anderen komponenten des essens in ruhe vorbereiten kann.
    1. Besorgt euch, wenn ihr euch für die frittiermaschine entscheidet, den garkorb mit dazu. Diese feine gerät, aus dem hause tefal, macht alles was ihr wollt. Ein paar pommes für zwischendurch, ein paar chicken-wings für den fernsehabend, nuggets für. Und und und – es sind keine grenzen gesetzt. . Leider war das rezeptbuch, welches mit geliefert wird, nicht in deutsch, sondern auf kroatisch, aber erstens für fertigprodukte (siehe die o. ) braucht man nun wirklich kein rezeptbuch, zweitens findet man im i-net etliche sachen. ) helfen dann sich ein paar ideen zu holen. Und drittens – ein wenig experimentierfreude gehört doch überall dazu. Die füllmenge ist für eine familie mit 2 kindern ausreichend, im zweifel wird direkt nach der ersten portion eine zweite nachgelegt – läuft wie von selbst. Wie schon gesagt garkorb ist wichtig, denn wenn ihr diesen korb nicht habt und probiert ein paar nuggets zu machen, dann wundert euch nicht, dass das rührwerk euch die panade abschält,mir ist es am anfang passiert, dass ich nuggets oder chicken-wings nackig rausgeholt habe. Sie haben dann zwar immer noch super geschmeckt, nur fehlte leider was. . Bei den süßkartoffelpommes (tk) schieden sich die geister – im garkorb eindeutig krosser, aber etwas geschmacksärmer. Kroketten mit ein wenig Öl im garkorb beträufelt – top. Der entscheidende vorteil des gerätes gegenüber klassischem frittieren ist aus meiner sicht die alltagstauglichkeit. Man braucht nur eine geringe menge Öl – in 20-30 minuten, je nach produkt, ist das essen fertig, die maschine läuft von selbst, so dass man in der zwischenzeit die anderen komponenten des essens in ruhe vorbereiten kann.
      1. Ich weiss nicht, warum sich hier so viele über das betriebsgeräusch der fritteuse beschweren. Leute, ihr kauft eine heissluftfritteuse. Was glaubt ihr denn woher die luft kommt???. Da ist ein gebläse eingebaut. Dass das geräusche macht ist doch völlig normal. Und wenn sie in der küche steht ist es mir völlig latte ob sie nun brummt oder nicht meistens hat man beim frittieren ohnehin die ablufthaube laufen. Dann hört man die fritte doch gar nicht mehr. Mir ist es wichtiger mit so gut wie gar keinem Öl zu frittieren als mich über das geräusch aufzuregen. Dass eine heissluftfritteuse länger für z. B pommes braucht ist ebenfalls normal und vorhersehbar.
  7. Rezension bezieht sich auf : Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)

    Ich weiss nicht, warum sich hier so viele über das betriebsgeräusch der fritteuse beschweren. Leute, ihr kauft eine heissluftfritteuse. Was glaubt ihr denn woher die luft kommt???. Da ist ein gebläse eingebaut. Dass das geräusche macht ist doch völlig normal. Und wenn sie in der küche steht ist es mir völlig latte ob sie nun brummt oder nicht meistens hat man beim frittieren ohnehin die ablufthaube laufen. Dann hört man die fritte doch gar nicht mehr. Mir ist es wichtiger mit so gut wie gar keinem Öl zu frittieren als mich über das geräusch aufzuregen. Dass eine heissluftfritteuse länger für z. B pommes braucht ist ebenfalls normal und vorhersehbar.
  8. Rezension bezieht sich auf : Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)

    Fast wie aus der fritten bude. War erst ein bisschen skeptisch, aber ich muss sagen das ich angenehm überrascht bin👍.
  9. Rezension bezieht sich auf : Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)

    War skeptisch wie das funktioniert. Es klappt super und alles schmeck einmalig guthähnchen, pommes, kroketten – klasse und nicht fettig. Bis sehr froh mich für diesen kauf entschieden zu haben.
  10. Rezension bezieht sich auf : Tefal ActiFry FZ7010 Heißluft-Friteuse (1,400 Watt, 1 kg Fassungsvermögen)

    Heissluftfrituese und wir möchten nicht mehr darauf verzichten. Wir hatten diesmal ein französisches modell ausgesucht, ist wohl ein preiwerteres gerät. Geändert hat sich dort der deckel der nicht mehr ganz aus plexi besteht, vorne die verschlusszapfen sind anstatt auch aus plexiglas aus kunststoff. (hoffentlich etwas haltbarer, war eine schwachstelle) es fehlt gegenüber dem deutschen modell, der kurzzeitwecker, auf den man aber wirklich gut verzichten kann. Ansonsten passt quirl oder auch der deckel älterer modelle auch, sollte man also vieleicht als reserve verwahren. Wir backen in dem gerät die tk brötchen von coppenrath auf jeden seite 2,5 minuten, etwas bei offenem deckel abkühlen lassen, ergibt wohlschmeckende brötchen, wie man sie von früher kennt. Preiswert: 9 brötchen im angebot zwischen 88 cent bis 1,69 € ergibt pro brötchen ein tolles preis- leistungsverhältnis und durch den kleinen garraum benötigt man auch weniger energie als zum beispiel im backofen um brötchen aufzubacken. Zu empfehlen und bestimmt nicht unsere letzte.
    1. Heissluftfrituese und wir möchten nicht mehr darauf verzichten. Wir hatten diesmal ein französisches modell ausgesucht, ist wohl ein preiwerteres gerät. Geändert hat sich dort der deckel der nicht mehr ganz aus plexi besteht, vorne die verschlusszapfen sind anstatt auch aus plexiglas aus kunststoff. (hoffentlich etwas haltbarer, war eine schwachstelle) es fehlt gegenüber dem deutschen modell, der kurzzeitwecker, auf den man aber wirklich gut verzichten kann. Ansonsten passt quirl oder auch der deckel älterer modelle auch, sollte man also vieleicht als reserve verwahren. Wir backen in dem gerät die tk brötchen von coppenrath auf jeden seite 2,5 minuten, etwas bei offenem deckel abkühlen lassen, ergibt wohlschmeckende brötchen, wie man sie von früher kennt. Preiswert: 9 brötchen im angebot zwischen 88 cent bis 1,69 € ergibt pro brötchen ein tolles preis- leistungsverhältnis und durch den kleinen garraum benötigt man auch weniger energie als zum beispiel im backofen um brötchen aufzubacken. Zu empfehlen und bestimmt nicht unsere letzte.

Schreibe einen Kommentar